Anlegen von Facebook Retargeting

In diesem Artikel wird beschrieben, wie Sie atript mit Facebook verknüpfen und die Facebook Retargeting-Funktion aktivieren um die atript-Daten in Ihr Werbesystem pushen zu können.

  1. Navigieren Sie in Ihrem Facebook-Konto in den „Facebook Werbeanzeigenmanager“. Sie finden den Link in dem rechten oberen Drop-Down auf Ihrer Facebook-Seite.
  1. Sollten Sie noch keine Anzeigen auf Facebook geschalten haben leitet Sie Facebook nun durch einen Prozess zur Erstellung der ersten Kampagne. Folgen Sie diesem einfach, erst danach können Sie die Verknüpfung zu atript herstellen.
  2. Navigieren Sie zum Reiter „Facebook-Pixel“
  3. Klicken Sie hier auf das Drop-Down „Handungen“ in der linken oberen Ecke und wählen dort den Punkt „Pixel Code anzeigen“ aus.
  4. Ein Pop-Up mit dem „Pixel-Basiscode“ erscheint nun. Atript benötigt hiervon nur die blau eingefärbte Zahl. Dies ist Ihre Pixel-ID.
    1. Navigieren Sie nun in den Tab „Zielgruppe“. Sie finden den Link in der linken Spalte des Werbeanzeigemanagers als Subpunkte von „Werbeanzeigengruppe“. Sie sehen nun einen blauen Kasten neben Custom Audiences. Folgen Sie hier dem Link „Custom Audience erstellen“.
  1. Wählen Sie aus dem folgenden Pop-Up den Punkt „Besucherzahlen deiner Webseite“ aus und wählen Sie „Zielgruppe erstellen“ aus. Ihre Facebook Custom Audience ist nun aktiv.